Infos zu EUclaim

EUclaim vertritt seit 2007 in den Niederlanden und seit 2010 auch in Deutschland im Schadensfall die Rechte von Fluggästen gegenüber Fluggesellschaften. Nach eigenen Angaben wurden über EUClaim bisher gut über 66 Millionen Euro Entschädigungen an über 300.000 geschädigte Fluggäste ausgezahlt, und das mit einer eine Erfolgsquote von 97%.

Warum EUclaim

So funktioniert EUclaim

Über die Webseite kannst du bis zu drei Jahre rückwirkend einen Antrag auf Entschädigung bei Flugausfall, Überbuchung oder einer Verspätung ab drei Stunden stellen. Erst im Erfolgsfall wird für den Inkassodienst eine Provision fällig, die direkt von der ausgezahlten Entschädigung abgezogen wird. Die Bearbeitung der Fälle kann sich durchaus über mehrere Monate hinziehen, zum Beispiel wenn der Fall vor Gericht entschieden werden muss. EUclaim zieht in dem Fall Fachanwälte hinzu.

So funktioniert EUclaim

Kosten

Im Erfolgsfall wird eine Provision in Höhe von 22,5 Prozent der Entschädigungssumme einbehalten (zzgl. MwSt.), dass heißt von 250,00 € Entschädigung (für Kurzstrecken bis 1.500 km) bleiben 183,06 €, von 400,00 € (Mittelstreckeflüge bis 3.500 km) bleiben 292,90 € und von 600 € (Langstreckenflüge ab 3.500 km) werden 439,35 € ausgezahlt.

Besonderheiten bei EUclaim

EUclaim feierte im Mai 2017 das 10-jährige Jubiläum und hat mitterweile Niederlassungen in den Niederlanden, in Deutschland und in Großbritannien. Der Inkassodienst kann auf seine langjährige Erfahrung bauen und gibt an, bei den Fluggesellschaften berüchtigt zu sein. Der Entschädigungskalkulator greift auf eine umfangreiche Datenbank mit Flug- und Wetterdaten sowie auch, und das unterscheidet diese Datenbank von anderen, auf Informationen über Politik und Gesellschaft zu.

Videos zu EUclaim

Social Media

EUclaim ist gut vertreten in den Social Media, insbesondere auf Facebook, sowie auch auf Twitter und Instagram zu finden und postet dort wie auch im Blog auf der eigenen Webseite aktuelle Tipps, Unterhaltung und nicht zuletzt auch die neuesten rechtlichen Entwicklungen rundum das Fliegen und Reisen.

Fazit zu EUclaim

EUclaim ist ein erfahrener und solider Fluggastrechtehelfer. Eventuell auftretende Fragen werden im Chatfenster des Kundenservice schnell und genau beantwortet. Bei der konkreten Nachfrage wird dann schnell klar, dass sich im Falle eines Flughafenstreiks leider nichts machen lässt – obwohl das in der Kalkulatormaske erst anders aussah. Die Bearbeitung der Fälle scheint sich einigen Erfahrungsberichten nach zu urteilen allerdings leider wohl öfters in die Länge zu ziehen.

Zum Anbieter

EUclaim Erfahrungen

4.6
4.6 von 5 Sternen
9 Bewertungen
4.6 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
4.5
4.5 von 5 Sternen
8 Bewertungen 2017
4.5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Wir können jedem aus vollen Herzen Euclaim empfehlen. Die Beauftragung war einfach und der Service bei erforderlichen Anfragen oder fehlerhafter Angaben in den Formularen war super. Die Bearbeitung war äußerst zügig und wir bedanken uns für die schnelle Erledigung und freuen uns natürlich über die Rückerstattung unserer Flugkosten. - von Gerhard Leidger | 18.10.2019
  2. Ohne Ihre Hilfestellung (EUclaim) hätten wir unser Fluggastrecht nicht durchsetzen können . Obwohl die Airline zwischenzeitlich Insolvenz anmeldete , sind sie hartnäckig geblieben in ihren Tätigkeiten den Anspruch durchzusetzen .Die Verfahrensdauer war nicht vermeidbar , aber das Ergebnis ,die volle Forderung durchzusetzen spricht für Ihr faires Engagement .Herzlichen Dank sagen Prisca , Reinhold , Noah und Lucas - von Prisca Schulz | 15.07.2019
  3. EUclaim sind einfach die Besten! Man merkt einfach, dass sie das schon sehr lange machen. - von Elias Kaiser | 20.07.2017
  4. Durch das Chaos, das die Fluggesellschaft (ich nenne mal keinen Namen) verursacht hat, war unser Urlaub ruiniert. Eigentlich noch zu wenig, was die uns dank EUclaim dann bezahlt haben. - von Bernd Lehmann | 11.07.2017
  5. Wenn man schon den Ärger hat, sollte man sich die Entschädigung definitiv nicht entgehen lassen. Minimaler Aufwand und schon sind ein paar Hunderter mehr im Portemonnaie. - von Jens69 | 3.07.2017
  6. Wahnsinn, habe jetzt erst gemerkt, dass ich mich auch für eine Flugverspätung von vor zweieinhalb Jahren entschädigen lassen kann. - von Lars Ludwig | 29.06.2017
  7. Durch die Erstattung hat uns der gesamte Urlaub im Nachhinein eigentlich so gut wie nichts gekostet, da es eine günstige Pauschalreise war. - von G.W. Lüdemann | 19.06.2017
  8. Ist ja interessant, EUclaim gibt es also tatsächlich am längsten und sie streichen trotzdem am wenigsten Provision ein. - von H. Moers | 15.06.2017
  9. Ich habe nicht die Geduld für den Papierkram und habe das Angebot von EUclaim daher gerne in Anspruch genommen. Mit Erfolg und das zurückerstattete Geld wird gleich wieder in einen Kurztrip investiert. - von Manu S. | 8.06.2017
  10. Es hieß zwar, dass die Bearbeitung Monate dauern kann, aber in meinem Fall war das Geld schon nach 3 Wochen auf meinem Konto. Finde ich gut, dass sie so offen sind und vor allem, wenn es dann doch besser kommt, als man dachte. - von Volker Betzel | 7.06.2017

Teile deine Erfahrungen mit EUclaim mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte beachte, dass wir nur Bewertungen live schalten können, die unseren Richtlinien entsprechen.

Zum Anbieter